Logo Sonderforschungsbereich 484

Homepage Forschungs-<br>programm Research<br>Program Teilprojekte Sprecher/<br>Sekretariat Seminare/<br>Vortr&auml;ge Publikationen/<br>Preprints &Ouml;ffentlichkeit/<br>Presse Jobs Workshops

Teilprojekte 2006 - 2009:

D1 D2 D3 D4 D5 D6 D7 E1 E2 E3 E4 E5 E6 E7 E8 E9

Teilprojekt E8

Thema:
Elektron-Phonon-Wechselwirkung in korrelierten Elektronensystemen

Fachgebiet und Arbeitsrichtung:
Theoretische Festkörperphysik, Lokalisierung durch Unordnung und Wechselwirkung, Kondensation in wechselwirkenden Bosesystemen, Elektron-Phonon-Wechselwirkung, Elektronische Struktur

Leiter:
Prof. Dr. Klaus Ziegler, Priv.-Doz. Dr. Karl-Heinz Höck
Theoretische Physik II, Institut für Physik
Universität Augsburg
86135 Augsburg
fon: +49 821 598-3244, +49 821 598-3224
fax: +49 821 598-3262
e-Mail: klaus.ziegler at physik.uni-augsburg.de, karl-heinz.hoeck at physik.uni-augsburg.de

Publikationen:
Preprints,
2006,
2003-2005 [C6].

Zusammenfassung:

Thema dieses Teilprojekts ist die Untersuchung der Rolle der Elektron-Phonon-Wechselwirkung in korrelierten elektronischen Systemen. Mit Hilfe analytischer und numerischer Methoden werden zunächst spektrale Eigenschaften molekularer Systeme mit Jahn-Teller-Kopplung untersucht. Parallel dazu ist ein Studium der Grundzustandseigenschaften, Phasen und Phasenübergänge in makroskopischen Systemen mit Jahn-Teller-Kopplung vorgesehen. In diesem Zusammenhang soll auch das Transportverhalten in Anwesenheit von orbitalen und Spinfreiheitsgraden analysiert werden.

Die Förderung dieses Teilprojekts wurde Ende 2006 abgeschlossen.

©2000-2017 SFB484, Institut für Physik
Webmaster
URL: http://www.physik.uni-augsburg.de/sfb484/Projects/teilprojektE8.de.shtml