Suche

07001


Physik (Bachelor) Sommersemester 2011
07001 Informatik I [GV]
   
Dozent Lienhart R., Cebron N.
Dauer 4 SWS
Studiensemester 1
Schein Ja (Klausur, Übungen; 8 LP)
Termin Di, 15:45-17:15 u. Do, 8:15-9:45, 1002/T
Inhalt Wie funktioniert ein Rechner und wie kann man mit ihm einfache Probleme lösen? Als Einstieg in die Praktische Informatik vermittelt diese Vorlesung wichtige Grundlagen und Methoden zur Beantwortung dieser Frage. Nach einer Einführung in Rechnerarchitektur, Informationsdarstellung und Betriebssysteme steht der Begriff des Algorithmus als Bindeglied zwischen Problem und Programm im Zentrum.
  • Wie spezifiziere ich Problem?
  • Wie setze ich ein Problem in einen Algorithmus um?
  • Wie stelle ich eine Algorithmus dar?
  • In welchen Strukturen organisiere ich die benötigten Daten
  • Wie verarbeitet ein Computer die Algorithmen?
Diese und weitere grundlegende Fragen stehen im Mittelpunkt der Vorlesung. In diesem Zusammenhang werden die Korrektheit und Effizienz von Algorithmen, sowie verschiedene, typische Programmiersprachen zu deren Umsetzung behandelt und wichtige Datenstrukturen und Algorithmen vorgestellt. Exemplarisch wird in praktischen Übungen die Progammiersprache C erlernt. Diese Vorlesung ist Voraussetzung für alle weiteren Veranstaltungen.
Begleitend 07002
Vorkenntnisse keine
Literatur
  • R. Richter, P. Sander und W. Stucky: Problem – Algorithmus Programm, B.G. Teubner, Stuttgart, 1993.
  • B. W. Kernighan, D. M. Ritchie, A.-T. Schreiner, und E.
Janich: Programmieren in C, Hanser Fachbuch, 1990.