Suche

06316


Materialwiss. Bachelor Sommersemester 2004
06316 Industriepraktikum [P]
   
Dozent Stritzker B.
Studiensemester 4
Schein Ja (Abschlußbericht; 8 LP)
Termin während der vorlesungsfreien Zeit 6-8 Wochen (im Block)
Inhalt Das Industriepraktikum soll die Studierenden der Materialwissenschaften auf ihre künftige berufliche Tätigkeit vorbereiten und ihnen einen Einblick in die möglichen Arbeitsgebiete vermitteln. Es kann in Unternehmen mit materialwissenschaftlich relevanten Tätigkeitsfeldern absolviert werden. Typische Bereiche, in denen das Praktikum durchgeführt werden kann, sind Abteilungen für Forschung, Entwicklung oder Qualitätskontrolle. Die Studierenden sollen z.B. ein kleineres aktuelles Problem bearbeiten oder auch empirische Untersuchungen über eingesetzte bzw. einzusetzende Produkte durchführen. Darüber hinaus sollen die Studierenden Einblick erhalten in Organisation und Arbeitsmethoden eines Industriebetriebes sowie wirtschaftliche, soziale und rechtliche Aspekte des Arbeitslebens kennenlernen

Liste der Firmen, die bereit sind, eine Praktikumsplatz zur Verfügung zu stellen. BITTE BALDMÖGLICHST BEWERBEN!!!

Lfd. Nr. Firma Ansprechpartner Abteilung Anschrift Tel. / Fax eMail
1 Infineon Technologies AG Fr. Manuela Gläßer HR Mch SC RCS Balanstr. 73
81541 München
089-23422784
089-23422090
manuela.glaesser@infineon.com
2 KaVo Elektrotechnisches Werk GmbH Hr. Bernhard Gräser Personalwesen 88299 Leutkirch 07561-86131
07561-86414
graeser.ewl@kavo.de
4 MAN Technologie AG Fr. Ursula Höhendinger Personalabteilung Franz-Josef-Strauß-Str. 5
Augsburg
0821-505 2766
0821-505 2770
ursula_hoehendinger@mt.man.de
5 MAN B&W Hr. Gerhard Anderle B&W 0821-322 3601
0821-322 1304
gerhard.anderle@manbw.de
6 MTU Online Bewerbung über:
http://www.careers.mtu.de/cgi-bin/appl/list.pl
7 Thyssen Krupp Hr. Norbert Merkel Personalservice Bleicherstr. 7
88212 Ravensburg
0751-886-1145
0751-886-0394
norbert.merkel@tkt-nh.thyssenkrupp.com
8 Osram Hr. Michael Heitmeir Berliner Allee 65
86136 Augsburg
0821-588-4486 m.heitmeir@osram.de
9 Sain-Gobain Hr. Martin Schöneich Personalleiter Oberlandstraße
88410 Bad Wurzach
07564-18-379
07564-18-465
martin.schoeneich@saint-gobain.com
10 Steca Batterieladesysteme und Präzisionselektronik GmbH Hr. Ralf Griepentrog Entwicklungsabteilung Mammostraße 1
87700 Memmingen
ralf.griepentrog@steca.de
11 Wacker Siltronic AG Fr. Gabriele Edmüller Human Resources P.O.Box 1140
84479 Burghausen
08677-83-4861 gabriele.edmueller@wacker.com
Themen unter www.wacker.com
12 Joh. Winklhofer u. Söhne GmbH&Co KG Hr. Thomas Groß Albert-Roßhaupter-Str. 53
81369 München
thomas.gross@iwis.com
13 Carl Zeiss Hr. Martin Seiband Leiter Technische Berufsausbildung seiband@zeiss.de
14 Sintec Keramik GmbH&Co KG Hr. Josef Ressle 08368-9101-20
08368-9101-30
josef.ressle@sintec-keramik.com
15 Max Weishaupt GmbH Hr. Würth 88475 Schwendi 07353-83-801
07353-83-802
pv@weishaupt.de
16 SPN Schwaben Präzision Fritz Hopf GmbH Hr. Georg Jaumann Personalleiter 09081-214133 g.jaumann@spn-hopf.de
17 Schubert & Salzer Eisenwerk Erla GmbH Hr. Andreas Stanel Qualität und Technik Karlsbader Str. 70
08340 Schwarzenberg
03774-123-0
03774-123-203
e@schubert-salzer.com
18 Wacker-Chemie GmbH Hr. Andreas Rendtel Max-Schaidhauf-Str. 25
87437 Kempten
0831-5618-457 andreas.rendtel@wacker.de
19 Lech-Stahlwerke GmbH Hr. Christian Herrmann 86400 Meitingen 08271-82-527
08271-82-405
christian.herrmann@lech-stahlwerke.de
20 Federal-Mogul Friedberg GmbH Fr. Birgit Pfaffenzeller Engelschalkstr. 1
86316 Friedberg
0821-6001-273
21 Tyco-Electronics Fr. Andrea Flach Haidgraben 6
85221 Ottobronn
089-6089-414 a.flach@tycoelectronics.com
22 MAN Roland Druckmaschinen AG Personal-u. Sozialwesen Stadtbachstr. 1
86135 Augsburg
0821-424-3130
23 Voith Paper Fiber Systems GmbH & Co.KG Fr. Arndt ps 046 Escher Wyss Str. 25
88212 Ravensburg
0751-83-2427 hildegard.arndt@voith.com
24 Webasto AG Fr. Reischl, Fr. Slenezka Krailingerstr. 5
82131 Stockdorf
08985-7946-17
25 Otto Bihler Maschinenfabrik GmbH & Co.KG Hr. Hans-Jürgen Hörmann Personalabteilung Lechbrucker Strasse 15
87642 Halblech
08368-18107
08368-1893107
26 BÖWE SYSTEC AG Hr. Carsten Schwager Personalabteilung Werner-von-Siemens-Str. 1
86159 Augsburg
0821-5702 502 schwager.personal@boewe-systec.de
27 Liebherr-Hausgeräte Ochsenhausen GmbH Hr. Gerhard Gruber Postfach 1161
88411 Ochsenhausen
07352-928339 gerhard.gruber@lhg.liebherr.com
28 Metallux AG Hr. Frank Dietrich Technische Leitung Daimlerstr. 18
71404 Korb
0715-19393561 frank.dietrich@metallux.de
28 Isola COMPOSITES Dr. Holger Hübel Theodor-Sachs-Str.1
86199 Augsburg-Inningen
0821-9020
holger.huebel@vonroll-isola.com
29 Hirschvogel Umformtechnik GmbH Hr. Jürgen Wondrak Qualitätsmanagement Mühlstrasse 6
86920 Denklingen
08243-291460
08243-991001
juergen.wondrak@hirschvogel.de
30 EADS Fr. Prinz 089-60728598 Andrea.Prinz@mwzdib.com
31 Hilti Servicegesellschaft GbR Fr. Irmgard Scheibenbogen ScheIrm@hilti.com
32 Nothelfer Hr. Norbert Merkel Abteilung Personalservice Bleicherstr. 7
88212 Ravensburg
0751-8861145
0751-8860394
Norbert.Merkel@TKT-NH.THYSSENKRUPP.COM
33 Bodenseewerk Gerätetechnik GmbH Fr. Nicole C. Godineau Personalabteilung Postfach 10 11 55
88641 Überlingen
07551-894140
07551-8974140
nicole.godineau@bgt.de
34 MAN Nutzfahrzeuge AG Fr. Elisabeth Speil Personalbetreuung/Sozialwesen (PV-M) Dachauer Strasse 667
80995 München
089-15802047
089-15801433
Elisabeth-Speil@mn.man.de

Weitere Informationen UMFANG

Das Industriepraktikum hat einen Umfang von acht Wochen Vollzeittätigkeit entsprechend einer Gesamtarbeitszeit von 300 Stunden. In der Regel soll es in Vollzeitarbeit durchgeführt werden. Es kann aber auch in Teilzeitarbeit abgeleistet werden. Die gesamte Praktikumszeit muss aus max. zwei zeitlich zusammenhängenden Abschnitten bestehen.

PRAKTIKUMSBETRIEBE

Das Industriepraktikum soll in der Regel in privatwirtschaftlichen Betrieben bzw. deren Abteilungen, die sich mit materialwissenschaftlichen Problemstellungen befassen, abgeleistet werden. Ein passender Betrieb kann selbst gesucht werden. Der Praktikumsbeauftragte führt eine Liste von Betrieben, die Praktikanten einstellen.

PRAKTIKUMSBEAUFTRAGTER

Der Praktikumsbeauftragte Prof. Stritzker entscheidet, ob

a. eine Einrichtung als Praktikumsbetrieb anerkannt wird,

b. die geplante Tätigkeit von Studierenden als Praktikum bzw. Praktikumsteil anerkannt werden kann und

c. die durchgeführte Tätigkeit eines Studierenden als Praktikum bzw. Praktikumsteil anerkannt wird.

d. Weiterhin benennt der Praktikumsbeauftragte nach Rücksprache mit den Beteiligten einen Betreuungs-Dozenten aus der Materialwissenschaft als Ansprechpartner für dieses Praktikum.

Für die Entscheidung bezüglich a. und b. legen die Studierenden vor Beginn des Praktikums bzw. Praktikumsteils dem Praktikumsbeauftragten eine Kurzbeschreibung der geplanten Tätigkeiten vor, die von dem Studierenden und von dem Ansprechpartner im Praktikumsbetrieb erarbeitet und unterzeichnet worden ist.

Für die Entscheidung bezüglich c. legt der Studierende nach Abschluss des Praktikums bzw. Praktikumsteils ein Arbeitszeugnis des Praktikumsbetriebs vor, das Dauer und Inhalt der Tätigkeit und die Leistung des Studierenden belegt.

Darüber hinaus legt der Studierende einen ausführlichen Bericht über seine Tätigkeiten dem Betreuungs-Dozenten vor, der diesen benotet und die erworbenen Kreditpunkte bescheinigt. Hierbei ist auf die Wahrung möglicher Betriebsgeheimnisse zu achten. In Zweifelsfällen kann der Praktikumsbeauftragte unter Wahrnehmung von Betriebsgeheimnissen Einsicht in weitere Arbeitsunterlagen nehmen und ein Gespräch mit dem Ansprechpartner des Praktikumsbetriebs führen.

ANMELDUNG

Die Anmeldung zum Industriepraktikum erfolgt beim Praktikumsbeauftragten, der im Falle seiner Zustimmung einen Zulassungsschein ausgibt, in dem der Name des Praktikanten, das geplante Partikumsthema, der Praktikumsbetrieb sowie der Name des Betreuungs-Dozenten aus der Materialwissenschaft, der dann auch die Ausarbeitung benoten wird, festgelegt wird.