Quicklinks

Suche

Aktuelles Vortragsprogramm:
heute
16:00
Prof. Dr. Christoph Bruder (Universität Basel)
Quantum synchronization

Synchronization of classical self-oscillators is a universal phenomenon that has applications in engineering, biology, and other areas. Recently, experimental progress in optomechanical systems, in trapped-ion setups, and in superconducting circuit-QED architectures has led to the realization of self-oscillators that are reaching the quantum threshold. In my talk I would like to describe theoretical approaches to the synchronization problem for quantum oscillators and discuss some of the issues and open questions.

Seminar TPII/III EPVI, Raum: S-288
morgen
11:00
M.Sc. Stefan Gorol
Topological aspects of two-dimensional superconductivity
Lehrstuhlseminar Theoretische Physik III, Raum: S-439
Montag
17:15
Weihnachtsvorlesung 2018
für Mitarbeiter und Freunde des IfP
Chemisches Kolloquium, Raum: T-1002
Montag
18:00
Prof. Dr. W. Scherer / Prof. Dr. H. Höppe / Prof. Dr. R. Weihrich (Universität Augsburg)
Weihnachtsvorlesung 2018
Beginn: 18.00 Uhr im Hörsaal T-1002
Physikalisches Kolloquium, Raum: T-1002

Physik-Bachelor und -Master reakkreditiert


asiin-siegel_2016_b
Auf der Grundlage des erfolgreich verlaufenen Audits im Dezember 2015 hat ASIIN unsere Physik-Studiengänge (B.Sc. und M.Sc.) reakkreditiert und damit die hohe Qualität der Augsburger Physik-Ausbildung bestätigt. Beide Studiengänge haben sowohl das Siegel des Akkreditierungsrats als auch das ASIIN-Fachsiegel erhalten. Die Siegel sind bis zum 30. September 2022 gültig.