Suche

Wir sind dem Fonds der Chemischen Industrie sehr dankbar, dass er auch in diesem Jahr das Hemdsärmelkolloquium mit einem Reisekostenzuschuss unterstützt. Dieser Zuschuss soll befristet beschäftigten Doktoranden und Studierenden zu Gute kommen. Die Mittel werden wie üblich nach der Entfernung des Dienstortes nach Augsburg gestaffelt vergeben.

Der Zuschuss kann ab sofort beantragt werden, eine Meldung nach dem 15. Februar 2017 kann nicht mehr berücksichtigt werden

Den ausgefüllten Antrag schicken Sie bitte per mail an haeko2017@physik.uni-augsburg.de oder per Post an 

Prof. Dr. Leo van Wüllen
Professur für Chemische Physik funktioneller Materialien
Institut für Physik
Universität Augsburg
Universitätstr. 2 
86159 Augsburg


Antrag auf Reisekostenzuschuss