Suche

23.02.2012


23.02.2012 (8. Sitzung)
Externe Masterarbeiten / Prüfungsberechtigungen

Ein/e nicht an der Universität Augsburg prüfungsberechtigte/r Wissenschaftler/in kann in einer Einzelfallentscheidung durch den Prüfungsausschuss als Zweitgutachter für eine Masterarbeit bestellt werden. Dabei sind folgende Bedingungen mindestens zu erfüllen:

  • Das Thema der Masterarbeit muss vom PA genehmigt sein.
  • Der/Die Erstgutachter/in muss für den Masterstudiengang Physik an der Universität Augsburg prüfungsberechtigt sein.
  • Der/Die Zweitgutachter/in muss eine Habilitation oder äquivalente Qualifikation besitzen.
  • Der/Die Zweitgutachter/in muss im Fachgebiet der geplanten Masterarbeit tätig und ausgewiesen sein.