Suche

06362


Physik (Master) Sommersemester 2011
06362 Seminar über ausgewählte Aspekte der Klima- und Atmosphärenforschung [S]
   
Dozent Bittner M., Wüst S.
Dauer 2 SWS
Studiensemester 0
Schein Ja (4 LP)
Termin Blockseminar vom 05. - 07.10.2011 in der Umweltforschungsstation Schneefernerhaus (Zugspitze)
Inhalt Die Atmosphäre ist ein räumlich und zeitlich hochgradig variables System, deren genaue Zusammenhänge bis heute wahrscheinlich nur zu einem relativ geringen Teil verstanden sind. Große Teile der Klima- und Atmosphärenforschung konzentrieren sich traditionell auf die Tropo- und die Stratosphäre, die damit u.a. zu Fragestellungen der Ozonchemie, der Luftqualität und der Verbesserung der Wettervorhersage beitragen. Aber auch darüberliegende Schichten wie die Mesosphäre gewinnen z.B. aufgrund ihrer Bedeutung für die globale Zirkulation immer mehr an Wichtigkeit.

Ziel dieses Seminars ist es nun, ausgehend vom Thema Ozon einen ersten Einblick in einige Themen der Klima- und Atmosphärenforschung zu geben. Spezielle Kenntnisse, die über die Grundvorlesungen der Physik hinausgehen, sind hierfür nicht nötig, die einzelnen Vortragsthemen bauen nicht aufeinander auf.

Weitere Informationen Themen:

  • 1. Bildung, Abbau und vertikale Verteilung von Ozon in der Tropo-, Strato- und Mesosphäre
  • 2. Transport und meridionale / zonale Verteilung von Ozon in der Atmosphäre
  • 3. Zukunft der Ozonschicht – was sagen die Klimamodelle?
  • 4. Von der Einzelmessung zur Karte – Assimilation von Ozonmessungen
  • 5. Messung von Ozon: vom Boden und Ballonen aus und Mithilfe von Satelliten (Limb & Nadir)
Die Vorbesprechung zu dieser Blockveranstaltung findet am 20.06.2011 um 16:00 Uhr in Raum 242/Physik Nord statt.