Suche

06366


Physik (Master) Sommersemester 2010
06366 Chemisches Fortgeschrittenenpraktikum [P]
   
Dozent Scherer W., Ruhland K., Mitarbeiter
Dauer 4 SWS
Studiensemester 0
Schein Ja (6 LP)
Termin 4 Wochen Blockpraktikum
Inhalt Mitarbeit an einem aktuellen Forschungsprojekt, vorzugsweise als Blockpraktikum [30]. Im Mittelpunkt steht dabei die chemische Synthese (organische Moleküle, me-tallorganische Komplexe, Makromoleküle, Festkörper- und Hybridsysteme). In Absprache mit den Studenten können jedoch auch Fragestellungen im Bereich der chemischen Analytik (z.B. Infrarot- und NMR-Spektroskopie, Thermogravi-metrie), der Strukturaufklärung mit Beugungstechniken (Röntgen-, Neutronen-, Elektronenbeugung) oder auch Theorieprojekte mit Hilfe quantenchemischer Methoden bearbeitet werden.

Vorkenntnisse Es wird dringend empfohlen, zwei der Module Chemie III, Chemical Physics I/II, Chemie der Materialien oder Materialsynthese zuerst zu absolvieren.
Literatur Nach Rücksprache mit dem jeweiligen Betreuer und der gewählten Schwerpunktthematik