Suche

06497


Physik Lehramt Gymnasium Wintersemester 2012/2013
06497 Theoretische Physik III für das Lehramt (Quantenmechanik) [PV]
   
Dozent Häusler W.
Dauer 4 SWS
Studiensemester 5
Schein Ja (8 LP)
Termin Di, 10:00-11:30 u. Do, 10:00-11:30, 1002/T
Beginn 16.10.2012
Inhalt Vorläufiger Inhalt

  • Teilchen und Wellen
    Einführung in die Grundideen der Quantentheorie
  • Schrödingergleichung
    Wellenfunktionen und Superpositionsprinzip
    Wahrscheinlichkeitsinterpretation
    Erwartungswerte
    Unschärferelation
  • Stationäre Schrödingergleichung
    Eigenzustände des Hamiltonoperators
    Energiequantisierung
    Der Messprozess
  • Stückweise konstante Potentiale in einer Raumdimension
  • Der mathematische Rahmen
    Funktionenräume, Hilberträume
    Vollständige, orthonormierte Basissysteme
    Basiswechsel
    Operatoren
    Kommutatoren
  • Der harmonische Oszillator
    Algebraische Lösung
    Erzeugungs- und Vernichtungsoperatoren
    Ortsdarstellung der Eigenzustände
  • Der Drehimpuls
  • Spin-½
    Zweizustandssysteme
    Quantenmechanischer Messprozess
  • Das Wasserstoffatom
  • Näherungsmethoden
    Stationäre Störungstheorie
Begleitend 06498
Vorkenntnisse Mathematische Konzepte I und II
Literatur
  • C. Cohen-Tannoudji, B. Diu und F. Laloë, Quantemechanik, Band 1 und 2 (de Gruyter z.B. 2008)
  • D. J. Griffiths, Quantenmechanik (Pearson 2012)
  • T. Fließbach, Lehrbuch zur Theoretischen Physik III, Quantenmechanik (Spektrum Verlag z.B. 2008)
  • W. Nolting, Grundkurs Theoretische Physik 5 (Quantenmechanik), Teil 1 und 2 (Verlag Zimmermann-Neufang z.B. 1994)
ergänzende Einführung und Hintergrund:

  • G.-L. Ingold, Grundlagen der modernen Physik: Quantentheorie (Verlag C.H. Beck oHG z.B. 2008).
Weitere Informationen Übungsbetrieb und Scheinvergabe

  • Die Einteilung der Übungsgruppen erfolgt elektronisch nach der ersten Vorlesung am 16.10.2012.
  • Die Übungen beginnen eine Woche später, nach dem 22.10.2012.
  • Übungsblätter sind unter http://www.digicampus.de unter "Dateien" zum Selberausdrucken zu finden.
Klausurtermine:

Klausur: Di, 5.2.2013, 10:00-12:30 in 1002

Klausureinsicht: Do, 7.2.2013 ab 15:45 in 288 Süd

Nachklausur: Fr, 12.4.2013, 10:00-12:30 in 1001

Nachklausureinsicht: Do, 18.4.2013, ab 12:15 in 1003

  • Keine Hilfsmittel (Bücher, Skripten, Formelsammlung, jede Art elektronischer Geräte, etc.)
  • Personalausweis, Studentenausweis und Schreibzeug bitte mitbringen, Papier wird zur Verfügung gestellt
  • Anmeldung (7.1.2013 - 17.1.2013: unbedingt beachten!) über STUDIS http://www.uni-augsburg.de/de/einrichtungen/pruefungsamt/studis_fuer_studierende/studis/Math-Nat/
  • Bei bestandener (benoteter) Klausur werden 8 Leistungspunkte vergeben.