Suche

06300


Physik Lehramt Gymnasium Wintersemester 2012/2013
06300 Vorkurs Mathematik für Physiker und Materialwissenschaftler [V]
   
Dozent Ingold G.-L.
Dauer 3 SWS
Studiensemester 1
Schein Nein
Termin Blockveranstaltung 01.10.-12.10.2012, 9:00-12:00, siehe Aushang (2-wöchig)
Beginn 1.10.2012
Inhalt Der Vorkurs Mathematik ist eine freiwillige Lehrveranstaltung für Erstsemester der Physik inklusive Lehramt, Materialwissenschaften sowie Wirtschaftsingenieurwesen, die den Übergang von der Schule zur Universität erleichtern soll. Zentrales Ziel ist es, Studienanfängerinnen und Studienanfängern, die Defizite in der Schulmathematik haben oder nicht direkt von der Schule an die Universität kommen, eine Gelegenheit zu geben, für das Studium zentrale Themenbereiche der Mathematik aufzuarbeiten. Dies geschieht durch eine dreistündige Vorlesung am Vormittag sowie als ganz wichtiges Element durch Übungen in kleineren Gruppen am Nachmittag. Studienanfängerinnen und -anfänger, die in der Schulmathematik fit sind, werden den Vorkurs Mathematik nicht unbedingt benötigen, sind aber natürlich dennoch herzlich willkommen.

Es ist geplant, die folgenden Themenbereiche im Vorkurs Mathematik zu behandeln:

  1. Elementare Funktionen
    Polynome, lineare und quadratische Gleichungen sowie lineare Gleichungssysteme, rationale Funktionen, trigonometrische Funktionen, Exponentialfunktion und Logarithmus
  2. Vektorrechnung
    Komponentendarstellung von Vektoren, Skalarprodukt, Kreuzprodukt
  3. Differentialrechnung
    Bedeutung der ersten und zweiten Ableitung, Produkt-, Quotienten- und Kettenregel, Ableitung der inversen Funktion
  4. Integralrechnung
    Hauptsatz der Differential- und Integralrechnung, Stammfunktion, bestimmte Integrale
An den letzten beiden Tagen (11./12.10.) werden zwei parallele Optionen angeboten:

Option 1: Vertiefung der Integralrechnung
Option 2: Statistik und Wahrscheinlichkeitsrechnung (Prof. Dr. Andreas Rathgeber)

Die Option 2 wird vor allem den Studierenden im Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen empfohlen, kann aber auch von den anderen Teilnehmern des Vorkurses Mathematik besucht werden. Die Option 1 wendet sich eher an die Studierenden der Bachelorstudiengängen Physik und Materialwissenschaften.

Begleitend 06301
Vorkenntnisse Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt.
Weitere Informationen Die Vorlesung findet im Hörsaal T-1001 statt.

Bei der Einschreibung haben Sie eine studentische Computerkennung mit Passwort erhalten. Damit können Sie sich in Digicampus, dem Lehrveranstaltungs-Portal der Universität Augsburg, anmelden. Wenn Sie die Registrierung erfolgreich hinter sich gebracht haben, suchen Sie dann unter den Veranstaltungen nach dem Vorkurs Mathematik für Physiker und Materialwissenschaftler. Sie haben dort die Möglichkeit, sich für den Vorkurs einzutragen. Dies ist zwar nicht Pflicht, aber Sie können dort schon vor, aber auch während des Vorkurses ggf. aktuelle Informationen erhalten. Außerdem erleichtert es die Planung, wenn die Teilnehmerzahl schon im Vorfeld abgeschätzt werden kann.