Suche

06338


Physik Lehramt Gymnasium Sommersemester 2008
06338 Spektroskopie von Nichtgleichgewichtsplasmen [WPV]
   
Dozent Kallenbach A.
Dauer 2 SWS
Studiensemester 6
Schein Ja (unbenotet)
Termin Do, 14:00 - 15:30, 2004/HZ
Inhalt Die Vorlesung soll Kenntnisse vermitteln, die zur Interpretation spektroskopischer Messungen an Nichtgleichgewichtsplasmen erforderlich sind. Beispiele sind dabei die Experimente zur kontrollierten Kernfusion und die Plasmatechnologie, wobei auch einige Grundlagen dieser Entladungen besprochen werden. Nach einer Diskussion verschiedener Nichtgleichgewichtsmodelle für die spektroskopische Diagnostik werden Wirkungsquerschnitte und Ratenkoeffizienten besprochen und die Bedeutung der Energieverteilungsfunktion der Elektronen herausgestellt. Auch finden einige ergänzende Diagnostikmethoden Erwähnung, wie z.B. Sonden oder Interferometrie zur Bestimmung der Elektronendichte. Es werden dann spezielle Methoden zur Ermittlung der Plasmaparameter besprochen, d.h. verschiedene "Temperaturen" bzw. Energieverteilungsfunktionen des Ionisationsgrades, Dissoziationsgrades sowie von Teilchendichten und Teilchenflussmessungen. Die Vorlesung beschränkt sich hauptsächlich auf die Spektroskopie im optischen Spektralbereich und im VUV mit einigen Anmerkungen über Röntgen- und Infrarotmessungen.
Vorkenntnisse In begrenztem Umfang: Optik, Atomphysik, Plasmaphysik
Literatur
  • W. Lochte-Hotltgreven. Plasma Disagnostics North Holland (1968)
  • Hans R. Griem: Plasma Spectroscopy (McGraw-Hill, 1964)
  • A.P. Thorne: Spectrosphysics, 1974, E.A. Yukov: excitation of broadening spectral lines (Springer, 1981)
  • H.S.W. Massey, E.H.S. Burhop und H.B. Gilbody: Electronic and Ionic Impact Phenomena III, 1971, (Oxford: University Press) Handbuch der Physik Band XXIi (Springer 1956)
  • J.O. Hirschfelder, C.F. Curtiss and R.B. Bird: Molecular Theory of Gases and Liquids (Wiley, New York, 1964)
  • I.H. Hutchison: Principles of Plasma Diagnostics, Academic Press (1989)
  • O. Ancielo, D.C. Flamm Edts: Plasma Diagnostics, Academic Press (1989)
Weitere Informationen Skriptum wird verteilt