Suche

06344


Physik Wintersemester 2008/2009
06344 Theoretische Festkörperphysik I [WPV]
   
Dozent Kampf A.
Dauer 4 SWS
Studiensemester 7
Schein Nein
Termin Di, 10:00 - 11:30 u. Do, 10:00 - 11:30, 2003/HZ
Inhalt Die Vorlesung zur Festkörpertheorie wendet sich vorwiegend an Studenten des 7. Semesters im Studiengang Diplom-Physik. Insbesondere denjenigen Studenten, die ein experimentelles oder theoretisches Thema aus der Festkörperphysik anstreben, wird diese Vorlesung empfohlen. Folgende Themen werden in der Vorlesung behandelt:

1. Struktur von Festkörpern
  • adiabatische Näherung
  • Kristallstrukturen
2. Gitterschwingungen
  • Born-Oppenheimer Näherung
  • Phononen
  • Thermodynamik der Gitterschwingungen
  • Streuung an Gitterschwingungen
  • Elektrodynamik optischer Phononen
3. Elektronen im Festkörper
  • Ein-Elektronen-Näherung
  • Elektronen in Kristallpotentialen
  • Dynamik von Bandelektronen
  • Elektrodynamik mit Kristallelektronen

4. Transport im Festkörper
  • Fehler der kristallinen Ordnung
  • Boltzmanngleichung
  • Transportkoeffizienten
Begleitend 06345
Vorkenntnisse Vorausgesetzt werden Kenntnisse der Kursvorlesungen zur Theoretischen Physik, insbesondere der Quantenmechanik und statistischen Physik. Die Vorlesung ist deduktiv ausgebaut, d.h. es werden auch Grundkenntnisse der wichtigsten Festkörpereigenschaften vorausgesetzt.
Literatur
  • N.W. Ashcroft und N.D. Mermin, "Solid State Physics", Holt Saunders International Editions, 1976
  • C. Kittel, "Quantum Theory of Solids", J. Wiley and Sons, 1987
  • O. Madelung, "Festkörpertheorie I+II", Springer Verlag, 1972
  • J. Callaway, "Quantum Theory of the Solid State", Academic Press, 1991
  • A.A. Abrikosov, "Fundamentals of the Theory of Metals", North-Holland, 1988
  • W.A. Harrison, "Solid State Theory", McGraw Hill, 1970