Suche

06350


Physik Wintersemester 2005/2006
06350 Allgemeine Relativitätstheorie [WPV]
   
Dozent Ingold G.-L.
Dauer 4 SWS
Studiensemester 7
Schein Ja (Übungen)
Termin Mo, 8:30-10:00 u. Mi, 8:30-10:00, 1003/HZ
Beginn 17.10.2005
Inhalt Diese Vorlesung gibt eine Einführung in die Allgemeine Relativitätstheorie. Dabei werden unter anderem die mathematischen Methoden zur Beschreibung gekrümmter Räume eingeführt, spezielle Lösungen der Einsteinschen Feldgleichungen und ihre experimentelle Relevanz betrachtet sowie einfache Anwendungen in der Kosmologie diskutiert.
Die vorgesehenen Themenbereiche umfassen:

  • Bewegung in gekrümmten Räumen
  • Einsteinsche Feldgleichungen
  • Statische Gravitationsfelder
  • Schwarze Löcher
  • Gravitationswellen
  • Kosmologie
Begleitend 06351
Vorkenntnisse Kenntnisse im Umfang der Kursvorlesungen Mathematische Methoden in der Physik, Theoretische Physik I und II werden vorausgesetzt. Benötigt werden vor allem die Mechanik in Newtonscher und Lagrangescher Formulierung, spezielle Relativitätstheorie, die relativistische Formulierung der Elektrodynamik sowie elementare Kenntnisse der Tensorrechnung. Weitergehende mathematische Methoden werden im benötigten Umfang in der Vorlesung besprochen.
Literatur
  • J. Foster, J. D. Nightingale, A short course in general relativity (Springer, 1995)
  • H. Stephani, Allgemeine Relativitätstheorie (Wiley-VCH, 1991)
  • R. d'Inverno, Introducing Einstein's relativity (Oxford University Press, 1992)
  • C. W. Misner, K. S. Thorne, J. A. Wheeler, Gravitation (Freeman, 1973)