Suche

06230


Physik Wintersemester 2002/2003
06230 Funktionale Grafikprogrammierung [V]
   
Dozent Möller
Dauer 2 SWS
Studiensemester 5
Schein Ja (Klausur)
Termin Di, 14:15-15:45, 2001 P
Inhalt Funktionale Programmierung zeichnet sich dadurch aus, dass auch komplexe Zusammenhänge in klaren und übersichtlichen Formulierungen ausgedrückt werden können. Auch wird dem Programmierer durch vordefinierte Funktionen viel Detailballast abgenommen, so dass er sich auf das Wesentliche konzentrieren kann. Dieses Prinzip findet in jüngster Zeit auch auf den Programmierung von Grafiken und Animationen Anwendung. Wir illustrieren dies anhand einiger neuer Ansätze.
Vorkenntnisse Informatik I / II
Weitere Informationen Für Lehrkräfte empfohlen *)