Suche

06050


Physik Wintersemester 2002/2003
06050 Optimierungsmethoden II [HV2]
  Hauptvorlesung II im Bereich »«
   
Dozent Borgwardt
Dauer 4 SWS
Studiensemester 5
Schein Ja (Klausur, Übungen)
Termin Mo, 08:30-10:00 u. Mi, 08:30-10:00, 1005/NW I
Inhalt In dieser Vorlesung wird die Analyse von nichtlinearen Optimierungsproblemen durchgeführt. Außerdem werden grundsätzliche Anforderungen an Lösungsalgorithmen aufgestellt und es werden spezielle Algorithmen für spezifische Anforderungen entwickelt.

Gliederungspunkte sind

  • Differenzierbarkeit im R^n
  • Konvexe Mengen und Funktionen
  • Notwendige und hinreichende Optimalitätskriterien
  • Constraint Qualifications
  • Dualität und Sattelpunkte in der Nichtlinearen Optimierung
  • Abstrakte Algorithmusanalyse
  • Methoden der Liniensuche
  • Lösungsmethoden bei nichtrestringierten Problemen
  • Lösungsmethoden bei restringierten Problemen
Begleitend 06051
Vorkenntnisse
  • Analysis I und II
  • Lineare Algebra I und II
  • Programmierkenntnisse
  • Optimierungsmethoden I
Literatur "Optimierung, Operations Research, Spieltheorie" von K.H. Borgwardt (erschienen im Birkhäuser Verlag Frühjahr 2001) ISBN 3-7643-6519-6, 648 Seiten, 44 ?.
Skriptum "Optimierungsmethoden II (Nichtlineare Optimierung)" von K.H. Borgwardt
"Nonlinear Programming" von Bazaraa und Shetty
"Nonlinear Programming" von Mangasarian

Weitere Informationen Hauptvorlesung II zu Optimierung
Die Vorlesung ist der zweite Teil eines Vorlesungszyklus über vier Semester, welcher einen zentralen Teil des Studiums der Wirtschaftsmathematik ausmacht. Für Studierende der Wirtschaftsmathematik ist dieser Zyklus Pflicht. Für Studierende der Mathematik ist es eine Wahlpflichtveranstaltung, mit der die Angewandte Mathematik abgedeckt werden kann. Für Studierende der Informatik mit Nebenfach Mathematik ist dies ebenfalls eine Wahlpflichtveranstaltung.

URL http://www.math.uni-augsburg.de/opt/borgward.html