Suche

06001


Physik Sommersemester 2005
06001 Lineare Algebra I [GV]
   
Dozent Ritter J.
Dauer 4 SWS
Studiensemester 1
Schein Ja (Klausur, Übungen)
Termin Mo, 10:15-11:45, 1002 P
Mi, 08:30-10:00, 1004 P
Inhalt Die Lineare Algebra und die Analysis sind die beiden Grundvorlesungen, auf denen alle weiteren mathematischen Lehrveranstaltungen aufbauen; beide sind deshalb verpflichtend für Studierende des 1. Semesters. Im Gegensatz zur Analysis sind die in der Linearen Algebra vorgestellten fachlichen Sachverhalte eher elementar, die von ihr berührten abstrakten Konzepte und die damit verbundene Entwicklung einer mathematischen Sprache werden hingegen von den meisten Studentinnen und Studenten als schwierig und recht theoretisch empfunden. Im Wintersemester soll deshalb ein großer Teil des für die gesamte,zweisemestrige Vorlesung vorgesehenen Stoffes in einem ersten, vereinfachten Durchgang erarbeitet werden, in dem alle vorkommenden Dimensionen beschränkt bleiben, etwa kleiner als 4. Dennoch werfen die hier diskutierten Teilgebiete bereits sämtlich ihren Schatten auf den zu behandelnden Gesamtstoff: lineare Gleichungssysteme, Matrizen und lineare Abbildungen, Determinanten, Eigenwerte, Normalformen, Metriken, Euklidische Räume, quadratische Formen. An dieser Stelle seien schon zwei Lehrbücher empfohlen, nämlich Koecher, Lineare Algebra und analytische Geometrie (Springer) und Lorenz, Lineare Algebra 1, 2 (BI).

Begleitend 06002
Vorkenntnisse An Voraussetzungen wird lediglich Freude am Fach und Mut zur Eigenleistung erwartet.
Weitere Informationen Klausurtermin: Freitag, 15.07.2005, 14:30 - 18:00 Uhr, 1001 P, 1002 P