Suche

06303


Physik Sommersemester 2001
06303 Mathematische Methoden in der Physik [PV]
   
Dozent Ingold
Dauer 4 SWS
Studiensemester 2
Schein Ja (Übungen)
Termin Di, 8:30-10:00 u. Do, 8:30-10:00, 1004/HZ
Beginn 24.4.2001
Inhalt Diese Vorlesung soll mathematische Kenntnisse bereitstellen, die später unter anderem in den Kursvorlesungen zur Theoretischen Physik benötigt werden. Dabei steht im Gegensatz zu den Vorlesungen der Mathematik eher die praktische Anwendung im Vordergrund.

Folgende Themenbereiche werden behandelt:

  1. Vektorrechnung
  2. Differential- und Integralrechnung
  3. Funktionentheorie und komplexe Analysis
  4. Vektoranalysis
  5. Krummlinige Koordinatensysteme
  6. Zerlegung nach Funktionensystemen
  7. Differentialgleichungen
Begleitend 06304
Vorkenntnisse Es werden zum Teil Kenntnisse aus den Mathematik-Vorlesungen Analysis I und Lineare Algebra I vorausgesetzt.
Literatur
  • S. Großmann, Mathematischer Einführungskurs für die Physik (Teubner)
umfassendere Werke:
  • R. Courant, D. Hilbert, Methoden der Mathematischen Physik (Springer)
  • P. M. Morse, H. Feshbach, Methods of Theoretical Physics (McGraw-Hill)
Aufgabensammlung:
  • M. R. Spiegel, Schaum's Outline Series zu verschiedenen Themen (McGraw-Hill)
Formelsammlungen:
  • I. N. Bronstein, K. A. Semendjajew, Taschenbuch der Mathematik (Teubner)
  • M. Abramowitz, I. A. Stegun, Handbook of Mathematical Functions (Dover)
  • I. S. Gradshteyn, I. M. Ryzhik, Table of Integrals, Series, and Products (Academic Press)