Suche

06444


Materialwiss. Bachelor Sommersemester 2014
06444 Chemisch-Physikalisches Praktikum für Materialwissenschaftler [P]
   
Dozent Scherer W., Scheidt E.-W., Eickerling G., Mitarbeiter
Dauer 4 SWS
Studiensemester 4
Schein Ja (4 LP)
Termin 2 Wochen Blockpraktikum 24.03. - 04.04.2014, 9:00-17:00, 288/S
Inhalt Inhalt des Praktikums sind die theoretischen Grundlagen, die Durchführung und Datenauswertung folgender experimenteller Methoden:
  • Infrarotspektroskopie
  • Cyclovoltametrie
  • NMR-Spektroskopie an Festkörpern
  • NMR-Spektroskopie an Lösungen
  • Pulver und Einkristall Röntgendiffraktion
  • Bestimmung thermoelektrischer Eigenschaften
  • Magnetisierungsmessungen
Vorkenntnisse Das Praktikum baut auf den Modulen Chemie I, Chemie II und Physik III auf
Literatur
  • M. Hesse, H. Meier, B. Zeeh Spektroskopische Methoden in der organi-schen Chemie (Thieme 2005)
  • W. Massa Kristallstrukturbestimmung (Vieweg+Teubner 2009)
  • R. Allmann, A. Kern Röntgenpulverdiffraktometrie (Springer 2002)
  • R. Holze Elektrochemisches Praktikum (Vieweg+Teubner 2001)
  • H. Friebolin Ein- und zweidimensionale NMR-Spektroskopie (Wiley-VCH 1999)
  • H. Lueken Magnetochemie (Teubner 1999)
  • N. W. Ashcroft, N. D. Mermin Festkörperphysik (Oldenburg 2001)
  • S. Hunklinger Festkörperphysik (Oldenburg 2007)