Suche

06460


Materialwiss. Bachelor Sommersemester 2001
06460 Umweltphysikalisches Praktikum [P]
   
Dozent Haider, Reller, Horn, Claessen
Dauer 5 SWS
Studiensemester 2
Schein Ja (Abschlußbericht; 10 LP)
Beginn Blockprakt
Inhalt Acht Versuche zu Umwelt- und Energiefragen:
  • Solarenergie/Solarzelle: Funktion und Effizienz einer Si-Solarzelle
  • Wasserstoff als Energieträger: Funktion und Effizienz von Elektrolyse und Brennstoffzelle
  • Stirlingmotor: Arbeitweise, theoretischer und praktischer Wirkungsgrad
  • Peltierelement: Arbeitsweise als Generator und als Wärmepumpe
  • Wasseranalytik: Chemische Untersuchung von unterschiedlich belasteten Wasserproben auf anorganische Inhaltsstoffe
  • Abgasanalytik: Zusammensetzung von Kfz-Abgasen
  • Lärm: Vermessung unterschiedlicher Lärmquellen, Schallämmung, Abstandsabhängigkeit
  • Wärmedämmung: Wärmetransport durch unterschiedliche Dämmmaterialien, Vermessen eines Modellhauses mit einer Wärmebildkamera
Vorkenntnisse Grundkenntnisse der Physik und Chemie
Weitere Informationen Das Praktikum wird als Blockveranstaltung in den Semesterferien stattfinden. Es ist verpflichtend für Studenten der Materialwissenschaften. Für Studenten der Physik kann das Praktikum als Teil des physikalischen Anfängerpraktikums angerechnet werden.